Uralskoe nalivnoe

Art.Nr.: 02807

http://Uralskoe nalivnoe 

EUR 24,90
inkl. 7 % USt

  • Lieferzeit 1-3 Tage

Produktbeschreibung

Miniapfel
Kitaika "Uralskoe nalivnoe" "Gold Kitaika"   
(Malus domestica x Malus prunifolia)

Mitschurin Apfel
Sommerapfel von Russische Herkunft. Westsibirischen Region.
Der Baum ist kleinwüchsig mit rund-ovaler Krone bis zum Boden herabhängenden Zweigen. Die Früchte sind mittel groß ca. 40-60 g., glatt, rund/oval, glänzend, grünlich-gelb. Das Fruchtfleisch ist weis, zart, saftig, süß, sehr gute  Geschmack, mit feinem Aroma.
Die Früchte werden ab anfangs August  geerntet, sie sind sofort essbar, Haltbarkeit ca.8-10 Wochen.
Die Früchte werden frisch verwendet für die Herstellung von Kompott, verschiedene Säfte, Pürees, Marmeladen.
Ein guter Tafel- und Zierapfel  außerdem ein guter Pollenspender.

Pflanzenart: Laubgehölze
Aussehen: Baum, kleinwüchsig, rund-ovaler Krone mit bis zum Boden herabhängenden Zweigen,
Standort: sonnig-halbschattig.
Boden: Normaler Gartenboden ist ausreichend.
Wuchs: Kleinwüchsig  ca.2-2,5 m.(schwachwachsende veredelungsunterlage)
Früchte: ca. 4-5 cm./ 40-60 g., glatt, glänzend, grünlich-gelb.
Fruchtfleisch: weis, zart, saftig, süß, aromatisch, ausgezeichneter Geschmack
Reifezeit: August/September, Lagerung bis 2 Monate
Ertrag:  hoch und regelmäßig
Ansprüche: gering, sehr robust, winterhart bis -50°C .

Kitaika Äpfel gehören zu den beliebtesten Obstsorten in Russischen  Gärten.
Sehr robust , winterhart, widerstandsfähiger gegen Krankheiten und problemlos in der Pflege.
 
Veredelt ist diese widerstandsfähige und robuste Sorte auf einer schwach wachsenden Unterlage, dadurch eignen sich diese Stämmchen hervorragend für die Terrasse oder für den kleinen Garten.
Für Höhenlagen bis 1200 Meter geeignet!

Sie erwerben eine veredelte Pflanze, Gesamthöhe inkl. Topf  ca. 160/180 cm. im 5 Liter Container