Maulbeeren



Die Maulbeeren
Maulbeerbaum
(Morus) sind eine Pflanzengattung in der Familie der Maulbeergewächse (Moraceae).
Die drei in Europa meist bekannten Arten sind Weiße Maulbeere und Schwarze Maulbeere (beide aus Asien) sowie die Rote Maulbeere (aus Nordamerika).
Maulbeeren sind sommergrüne Bäume oder Sträucher. Die Früchte der drei genannten Arten sind essbar. Das Aussehen erinnert an längliche Brombeeren, die Farbe reicht von cremefarben (Weiße Maulbeere) über rot bis zu schwarz.
Maulbeerfrüchte sind sehr süß, saftig und aromatischer. Die Früchte am Baum reifen nach und nach im Laufe mehrerer Wochen.
Man kann sie zur Herstellung von Saft, Sirup, Konfitüre, Gelee, Kompott, Likör, Geist und Destillat verwenden. Das Holz des Maulbeerbaums wird in Ungarn zur Fassherstellung genutzt.